Workshop „Anleitungen erstellen – Teil 1: Struktur und Inhalte“


Hamburg
© shutterstock/fotolia

© shutterstock/fotolia

Worum geht es?

In den letzten Jahren sind die Anforderungen an Anleitungen stetig gewachsen. Das Produktsicherheitsgesetz, verschiedene Richtlinien und Normen, wie z. B. DIN EN 82079-1 „Erstellen von Gebrauchsanleitungen“, stellen heutzutage ganz konkrete Anforderungen an die Bereitstellung und den Inhalt von Anleitungen. Zusätzlich legt der Gesetzgeber zunehmend Wert darauf, dass der Nutzer genau die Informationen erhält, die er im Umgang mit dem Produkt benötigt. Doch wie können all die Anforderungen im redaktionellen Alltag umgesetzt werden? Worauf kommt es bei der Strukturierung einer Anleitung an? Welche Inhalte kommen in welches Kapitel und wie kann man den Informationsbedarf der Zielgruppe abdecken?

Unsere Themen

  • Rechtliche und normative Rahmenbedingungen für Technische Dokumentation
  • Normenrecherche durchführen
  • Zielgruppenanalyse
  • Informationsbedarf der Zielgruppe einschätzen
  • Pflichtinhalte von Nutzerinformationen
  • Inhalte und Gliederungen von Anleitungen

Lernziel

In dem Workshop beantworten wir diese Fragen und vermitteln das Grundwissen zum gesetzes- und normenkonformen Aufbau von Anleitungen sowie zur strukturierten Integration der Anleitungsinhalte.
In einer praktischen Übung setzen die Teilnehmer das Erlernte um und erstellen mit Unterstützung eine Struktur für die Anleitung eines Beispielprodukts.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an alle, die Anleitungen schreiben oder die Verantwortung für deren Inhalte tragen.

Zeit 

05.02.2018, 10.00 bis 17.00 Uhr

Ort

Lindner Hotel Am Michel, Neanderstraße 20, 20459 Hamburg

Anfahrt

Das Hotel verfügt über eigene Parkplätze. Kosten: 25,- €/Tag

Preis

390 € pro Teilnehmer zuzüglich MwSt.

Zimmerkontingent

Im Veranstaltungshotel ist ein Abrufkontingent für die Buchung von Einzelzimmern mit Frühstück eingerichtet. Falls Sie ein Zimmer zum Preis von 159 € inkl. Frühstück reservieren möchten, wenden Sie sich bitte bis zum 18.01.2019 an das Hotel, das Sie telefonisch unter +49 40 307067-680 oder per E-Mail unter info.hamburg@lindner.de erreichen. Bitte geben Sie das Stichwort „kothes“ an.

kothes Inhouse-Seminare

Sie wollen dieses Seminar als Inhouse-Seminar buchen?

Als Inhouse-Seminar anfragen

Kundenstimmen

Gute praxisnahe Vermittlung der Seminarinhalte.“

Carsten Philipsen,
Schiffsdieseltechnik Kiel GmbH

Kurs ist sehr empfehlenswert.“

Dorina Rabe,
AMAS-Engineering GmbH


Kontakt

Christiane Grothe
Seminarkoordinatorin

P: +49 2152 8942-252
E: c.grothe@spam protectkothes.com