Inhouse-Schulung: Risikobeurteilungen erstellen mit DOCUFY Machine Safety

Worum geht es?

DOCUFY Machine Safety ist die Spezialsoftware zur einfachen und schnellen Erstellung von Risikobeurteilungen nach Maschinenrichtlinie.
DOCUFY Machine Safety sorgt dafür, dass die Arbeitszeit für das Erstellen der Risikobeurteilungen deutlich reduziert wird, indem es ermöglicht, einmal angefertigte Beurteilungen von Baugruppen als Module wiederzuverwenden und diese sinnvoll miteinander zu kombinieren. Zudem sorgt die systematische und strukturierte Arbeitsweise, die DOCUFY Machine Safety vorgibt, dafür, dass Sie automatisch die formellen Anforderungen nach DIN EN ISO 12100 erfüllen.

Weitere Funktionen, wie z. B. eine firmenübergreifende Verwaltung von To-dos, die Verwaltung von Vorlagen für technische Lösungen, die integrierte Normenverwaltung und die Versionsverwaltung sorgen dafür, dass sich die Qualität Ihrer Risikobeurteilung merklich verbessert. 

Ansprechpartner/-in:
Astrid Huis in´t veld

Themen und Inhalte

  • Aufbau der Software
  • Wiederverwendbare Einheiten
  • Kopfteil der Risikobeurteilung
  • Anlegen von Baugruppen
  • Risiken erfassen und Risikominderungen dokumentieren
  • Arbeit im Team: To-do-Listen
  • Praktische Tipps

Lernziel und Zielgruppe

Durch Ihre aktive Mitarbeit erlernen Sie die Bedienung der Software und die zeitoptimierte Erstellung der Risikobeurteilung mit DOCUFY Machine Safety.

Das Seminar richtet sich an Konstrukteure, Konstruktionsleiter und andere Mitarbeiter, die Risikobeurteilungen erstellen oder für deren Inhalt verantwortlich sind.

Preise und Orte

Preis:
1.600,00 EUR pro Veranstaltung zzgl. MwSt. und Reisekosten

Veranstaltungsort:
bei Ihnen im Unternehmen

Jetzt anfragen


Kundenstimmen

Was hat Ihnen am besten gefallen: „Kleine Gruppe, eigener Laptop zum Testen.“

Andreas Schell,
Singulus Technologies AG


Kontakt

Astrid Huis in´t veld
Vertrieb | Innendienst