Inhouse-Schulung: Externes Qualitätsmanagement

Worum geht es?

Externe Qualitätssicherung kann die Lösung sein, wenn Ihrem Unternehmen Kapazitäten oder etablierte Prozesse fehlen, um die Qualität Ihrer Informationsprodukte sicherzustellen.

Wenn Sie darüber hinaus beispielsweise Zweifel hegen, inwieweit Ihre zugrundeliegenden Konzepte noch dem „Stand der Technik“ entsprechen, kann externe Qualitätssicherung einen sehr direkten Beitrag leisten, nicht nur das aktuelle Projekt zum Erfolg zu führen, sondern Ihre Redaktion generell wieder ‚auf Stand‘ zu bringen.

Wir schauen anhand Ihrer Beispiele auf mögliche Schnittstellen zu Ihren bestehenden Prozessen und erörtern gemeinsam, wie eine effiziente, auf Sie zugeschnittene Qualitätssicherung aussehen kann.

Referent/-in:
Carsten Sieber

Themen und Inhalte

  • Kriterien bei der Qualitätssicherung
  • Umfassende Qualitätssicherung im Sinne der 82079-1
  • Normenkonformität und Benutzerfreundlichkeit – (k)ein Widerspruch(!)?
  • Einbindung von Reviewprozessen in Ihre Prozesslandschaft
  • Gewichtung/Priorisierung von Qualitätskriterien in Ihrem Haus
  • Wie kann ein wirkungsvolles externes Qualitätsmanagement gestaltet sein?

Lernziel und Zielgruppe

Die Seminarteilnehmer werden in die Lage versetzt, den Stand ihrer Qualitätssicherung im Bereich der Technischen Dokumentation in ihrem Hause richtig einzuschätzen und die Möglichkeiten der externen QS-Unterstützung abzuwägen und darüber zu entscheiden.

Zielgruppe sind Leiter der Technischen Dokumentation sowie alle im Qualitätssicherungsprozess involvierten Mitarbeiter.

Preise und Orte

Preis:
1.600,00 EUR pro Veranstaltung zzgl. MwSt.

Veranstaltungsort:
bei Ihnen im Unternehmen

Jetzt anfragen


Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kothes Newsletter und Sie erhalten regelmäßig E-Mails zu aktuellen Themen, Veranstaltungen und Seminaren.

NEWSLETTER ABONNIEREN


Kontakt

Christiane Grothe
Seminarkoordinatorin

P: +49 2152 8942252
E: c.grothe@spam protectkothes.com